Während der Prototypen- oder der Vorserienphase eines Bauteils bedient man sich gerne des Laserschneidens, um das Bauteil aus dem Blechrohling zu trennen. In der Serienproduktion hingegen werden Beschnittwerkzeuge gerne eingesetzt. Bei der Konstruktion eines solchen Werkzeuges sollte vorallem auf die Wartungsfreundlichkeit geachtet werden. So müssen zum Beispiel in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Schnittmesser nachgeschärft oder ausgetauscht werden. Entsprechend einfach sollten die Konturen dieser Messer dann gestaltet sein.